Loading...
Arrow Left
Schreddern für den guten ...
Schredderaktion zugunsten der Ukraine Flüchtlingshilfe erneut ein voller Erfolg
Arrow Right
Kochbuch für Kinder
Kinder- und Jugendhilfe Rotenburg veröffentlicht eigenes Kochbuch mit Unterstützung von Rotary
Arrow Right
Lust aufs Lesen wecken
Rotenburger Rotarier verschenken Bücher an Grundschüler
Arrow Right
5000 Enten erreichen ...
Entenrennen 2021 erneut ein voller Erfolg
Arrow Right
Ein letzter Wunsch
Rotary unterstützt Sternenfahrten für Schwerkranke und erfüllt so letzte Wünsche
Arrow Right
Rotary Jugendaustausch
Weltgrößtes nichtstaatliches Austauschprogramm mit jährlich mehr als 2.000 Austauschschüler*innen.
Arrow Right
Rotarier forsten Feldstück ...
Hand-in-Hand: Fleißige Rotarier forsten Feldstück nahe Bartelsdorf auf
Arrow Right
Die Welt zu Gast bei Freunden
Rotenburger Rotarier pflegen internationale Freundschaften
Arrow Right
Mathemusical begeistert
Zahlenteufel gastiert in Scheeßel und Rotenburg
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

2018 feierten wir bereits unser 50-jähriges Gründungsjubiläum und haben in den mehr als 50 Jahren unseres Bestehens einige Projekte umgesetzt und unterstützt.

 

Als ein Highlight des Veranstaltungskalenders der Stadt Rotenburg ist unser Flaggschiffprojekt, das Entenrennen, kaum mehr wegzudenken. Traditionell schwimmen fast 6.000 Enten unter den anfeuernden Rufen hunderter Zuschauer um die Wette. Mit nur fünf Euro für ein Entenlos ist man dabei und sichert sich so nicht nur die Chance auf einen tollen Gewinn, sondern tut gleichzeitig etwas Gutes. Die fünf Euro stehen dem guten Zweck voll zur Verfügung, denn fleißige Rotarierinnen und Rotarier sowie deren Partnerinnen und Partner stellen die Veranstaltung Jahr für Jahr eigenständig auf die Beine. Tolle Gewinne können dank der großzügigen Unterstützung von Sponsoring-Partnern zur Verfügung ausgelobt werden.

Ein Großteil unserer Erlöse kam internationalen Projekten zugute:

In Äthiopien unterstützen wir bereits seit über 20 Jahren diverse Projekte: die Hospitäler in Aira und Nekemte, den Aufbau einer Augenklinik, verschiedene Schulen und die Einrichtung von Wasserpumpen. Außerdem helfen wir dort alleinstehenden Frauen und Waisenkindern.

Das Krankenhaus in Aira sowie ein Krankenhaus in Peja/ Kosovo haben wir zudem mit einem Ambulanzfahrzeug ausgestattet.

Im Kinderkrankenhaus Hospital del Niño in La Paz/Bolivien errichteten wir in Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Rotary Club, der deutschen Botschaft und der Hilfsorganisation Voluntarias Alemanas eine Intensivstation.

Auch in Nepal haben wir uns für die Verbesserung der medizinischen Versorgung und den Bau von Schulen engagiert

Auf einer Grundfläche von 60 ha entstand zusammen mit der Hilfe der Rotary Foundation sowie anderer Clubs des Distrikts in Solapur/Indien ein „Low Cost Shelter Village“.

„Wasser ist Leben“ war das Leitmotiv für unsere Projekte auf der Insel Java/Indonesien. Mit fünf Matching Grants der Rotary Foundation wurden in 12 Orten und 33 Grundschulen Wassertanks und Pumpen installiert, um die Wasserversorgung sicherzustellen. Eine Schule in Surabaya durfte sich über eine neue Bibliothek freuen.

Selbstverständlich unterstützen wir auch die internationale Rotary Aktion Polio Plus.           

Bei unseren Initiativen haben wir besonders Kinder und Jugendliche im Blick. Wir engagieren uns aktiv für den Jugendaustausch und empfangen bzw. entsenden jährlich jeweils zwei bis drei Schüler. Mehr als 100 Jugendliche hatten wir so bereits bei uns zu Gast. Zusammen mit unseren Partnerclubs organisieren wir zudem bereits seit mehr als 35 Jahren ein Jugend-Sommercamp für Jugendliche ab 15 Jahren, wobei im jährlichen Wechsel einer der vier Partnerclubs als Gastgeber fungiert.

Das Distriktprojekt „Lesen lernen - Leben lernen“ unterstützen wir seit 2007. Jährlich schenken die Rotenburger Rotary Clubs Grundschülerinnen und -schülern ein Buch, um so die Lust aufs Lesen zu wecken. Für viele Kinder ist es das erste eigene Buch.

Auch vor Ort haben wir eine Vielzahl weiterer Projekte umgesetzt. So wurden mit unserer Unterstützung Spielplätze errichtet und Bäume gepflanzt. Wir haben Jugendgruppen und Bläsergruppen finanziell unterstützt. Außerdem gehören wir schon seit einigen Jahren dem Präventionsrat der Stadt Rotenburg an. Über den „Freibettenfonds“ des Rotenburger Krankenhauses haben wir die Behandlung von Kindern aus Krisengebieten ermöglicht.

Drei Governors hat unser Club bereits hervorgebracht: Rolf Ehlermann, Karsten Müller-Scheeßel und Gerhard Lorch. Sie haben einen maßgeblichen Anteil daran, dass wir beste Beziehungen zur Rotary Gemeinschaft pflegen – unter anderem mit unseren Partnerclubs in Assens (Dänemark), Hounslow (Großbritannien) und Ulefoss (Norwegen).

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Kinder, kommt nörgeln! Das Essen ist fertig!

Kochbuch für Kinder

Eltern wissen es: Kochen für Kinder ist eine echte Herausforderung, denn den feinen Geschmäckern mundet längst nicht alles.
Eltern wissen es: Kochen für Kinder ist eine echte Herausforderung, denn den feinen Geschmäckern mundet längst nicht alles.
„Kinder, kommt nörgeln! Das Essen ist fertig!“ Mit dieser Einleitung macht Ökotrophologin und Gesundheitswissenschaftlerin Jana Schröder schon auf der ersten Seite des neuen Kochbuchs der Heilpädagogischen Kinder- und Jugendhilfe Rotenburg e. V. klar, welche Herausforderung beim Kochen für Heranwachsende zu meistern ist.  Beim gemeinnützigen Verein Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe Rotenburg e. V., ein Träger der Kinder- und Jugendhilfe, werden rund 100 Kinder, Jugendliche und deren Familien in sieben stationären Wohngruppen, zwei systemischen Familienschulen und der staatlich anerkannten, einrichtungseigenen Bernhard-Röper-Schule ...

Jeder Schnipsel hilft

Schreddern für den guten Zweck

Unter dem Motto "Jeder Schnipsel zählt!" erlösten die Mitglieder des Rotary Clubs Rotenburg fast 2000 Euro.

Schmökern fürs Leben

Lust aufs Lesen wecken

Seit 2007 beteiligen sich Rotenburger Rotary Clubs an dem bundesweiten Projekt "Lesen Lernen - Leben lernen", mit dem Lust aufs Lesen vermittelt werden soll.

Rotarier schreddern für den guten Zweck

Zeit für den Frühjahrsputz!

Am 21. Mai 2022 heißt es wieder: Schreddern für den guten Zweck. Die erfolgreiche Aktion aus dem vergangenen Jahr geht in Kürze in die nächste Runde.

30000 Euro für den guten Zweck

5000 Enten erreichen das Ziel

Bei der Neuauflage des Rotenburger Entenrennens erlösten die Rotarier 30000 Euro für den guten Zweck.

Erlöse aus Schredderaktion für Sternenfahrten

Ein letzter Wunsch

Der Rotary Club Rotenburg (Wümme) unterstützt mit den Erlösen der Schredderaktion Sternenfahrten für schwerkranke Menschen.

Kulturen entdecken, Freunde finden

Rotary Jugendaustausch

Mehr als 650 Schüler*innen aus Deutschland verbringen jährlich im Rahmen des Rotary Austauschprogramms „Rotary Youth Exchange“ ein Jahr in einem Gastland.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
07.07.2022
12:45 - 14:15
Rotenburg (Wümme)
Hotel Landhaus Wachtelhof
Jens Loesch: Mein rotarisches Jahr
14.07.2022
19:45 - 21:15
Rotenburg (Wümme)
Scheeßeler Hof
Philip Cohrs: Sicherheitstreppenräume - (k)ein Flug zum Mond
21.07.2022
12:45 - 14:15
Rotenburg (Wümme)
Hotel Landhaus Wachtelhof
Diskussion: Vorträge im Speziellen und im Allgemeinen
Projekte des Clubs

Neues aus dem Distrikt

Distrikt: Zwei Organisationen, ein Orchester

Das neue Rotary-Lions-Distrikt-Orchester gab Konzerte in Osnabrück und Leer. Ein gelungenes Herzensprojekt des Governors 2021/22 Gerd Beckmann.

Distrikt: Zwei Organisationen, ein Orchester

Das neue Rotary-Lions-Distrikt-Orchester gab Konzerte in Osnabrück und Leer. Ein gelungenes Herzensprojekt des Governors 2021/22 Gerd Beckmann.

D1850: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Governor 2022/23

D1850: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Governor 2022/23

Distriktkonferenz: Bilanz und Ausblick — bis nach Afrika

Rückblick, Austausch, Anstoß — die Jahreskonferenz des Distrikts 1850 in Quakenbrück zeigte die Stärke von Rotary und motivierte zu weiteren Anstrengungen.

Distriktkonferenz: Bilanz und Ausblick — bis nach Afrika

Rückblick, Austausch, Anstoß — die Jahreskonferenz des Distrikts 1850 in Quakenbrück zeigte die Stärke von Rotary und motivierte zu weiteren Anstrengungen.

End Plastic Soup: Bildungskoffer - Plastik und Mikroplastik ...

End Plastic Soup Deutschland hat einen rotarischen Bildungskoffer fertiggestellt, der von und mit Rotarierinnen und Rotariern konzipiert und umgesetzt wurde.

Umweltschutz: Newsletter: Ressourcen im Blick behalten!

Wir müssen sparen — und zwar an den Ressourcen, die wir für unser tägliches Leben benötigen.

Ukraine-Hilfe: Deutsch-französisches Projekt: Sommercamp ...

Rotary Clubs aus Verden und Flers (Frankreich) beschließen gemeinsames Hilfsprojekt für die Ukraine

Kontakt

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Rotenburg (Wümme). Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting Plan

Donnerstag, 1. u. 3. Woche 12.45 Uhr, Hotel Landhaus Wachtelhof, Rotenburg/W., Tel: 04261-8530; 2. u. 4. Woche 19.45 Uhr, Scheeßeler Hof, Scheeßel, Tel: 04263-93130

;